NATOURtour
Work and Travel in alten Zeiten

Work and Travel in alten ZeitenVom Leben einer Wanderarbeiterin in der Eifel
Die „Kolverather Traud“ – Gertrud Feiler – war mehr als 60 Jahre als Wanderarbeiterin im Raum Kelberg unterwegs.
Vor dem Hintergrund der Eifler Kulturgeschichte zu Beginn des 20.Jahrhunderts und im Umfeld von zwei Weltkriegen, Armut, Inflation und Industrialisierung, beleuchtet die Führung das entbehrungsreiche Leben der Traud als Außenseiterin der Gesellschaft und erlaubt Einblicke in Themen, die auch heute noch aktuell sind.
Die Führung auf dem barrierearmen Wanderweg rund um Kolverath ist für alle Altersgruppen geeignet.

Referentin:
Irmgard Holtkotte . Gästeführungen Eifel

Wo:
NATOURregion Eifel. Kolverath. Landkreis Vulkaneifel

Wann (Achtung, mehrere Termine!):
09.10.2021
14.11.2021
sowie auf Anfrage

Uhrzeit:
jeweils 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Start & Ende:
Hauptstraße 10, Am Spielplatz in der Ortsmitte, 56767 Kolverath / Vulkaneifel

Länge der Wanderung:
Ca. 4,0 km

Zielgruppe:
Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Die Führung auf dem barrierearmen Wanderweg rund um Kolverath ist für alle Altersgruppen geeignet.

Anmerkung:
Bitte auf geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk achten

Kosten pro Person:
Erwachsene 8,00 € / Kinder 4,00 € / Gruppen auf Anfrage

Buchung und weitere Informationen
Irmgard Holtkotte, Kelberg
Mobil: 0160-92122849
Mail: i.holtkotte@gmx.de
www.gaestefuehrungen-eifel.de

Anmeldung erforderlich!

Zurück zu…