NATOURtour
Nationalpark im Novemberblues

Nationalpark im Novemberblues
Erleben Sie den Nationalpark an der Wildenburg, einer der schönsten Plätze, wild und ursprünglich.

Die Wildenburg ist der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckertour zu einer Zeit, wenn sich die Natur bereits zurückgezogen hat, die Bäume bereits die Blätter verloren haben, auch der Mensch sich lieber zuhause am warmen Ofen aufhält, anstatt rauszugehen und mancher vielleicht bereits vom Novemberblues befallen ist.

Doch ein Aufenthalt in der Natur tut immer gut, selbst bei schlechtem Wetter wirkt der Wald heilend und stimmungsaufhellend. Begeben Sie sich, begleitet von der zertifizierten Nationalparkführerin und Naturcoachin, Beate Thome, auf eine Wanderung, die auch bei schlechtem Wetter ihre Reize hat.

Wenn der Nebel im Wald hängt, wir die Augen schließen, nach innen horchen und die Regentropfen prasseln hören hat das eine besondere, beruhigende Wirkung auf uns. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Referent:
Beate Thome, Frau Doktor Wald Naturerlebnisse

Wo:
NATOURregion Hunsrück . Wildenburg, Kempfeld, Kreis Birkenfeld

Wann:
10.11.2024

Uhrzeit:
11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Start & Ende:
Treffpunkt: Rangertreffpunkt Parkplatz Wildenburg, 55758 Kempfeld

Länge der Wanderung:
Ca. 6,0 km

Zielgruppe:
Für alle die Lust auf eine herbstliche Wanderung haben

Anmerkung:
Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung, feste Schuhe, Picknick und Getränk für unterwegs

Fremdsprache:
Englisch

Für Kinder geeignet:
Ja

Barrierefrei:
Nein

Kosten pro Person:
12,00 €

Buchung und weitere Informationen
Beate Thome, Tel.: 0151 2177 7406; info@fraudoktorwald.de
www.fraudoktorwald.de

Zurück zu…